Neue Corona-Regeln

  • 18.12.2020

Liebe Besucher,

die Ausweitung der Corona-Pandemie betrifft uns leider alle und macht auch nicht vor unserer Paulinen Wohnanlage in Cottbus halt. Aufgrund dessen müssen während der Advents-/ Weihnachtszeit mit Jahreswechsel einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Besuchsbeschränkungen
Max. 1 Besuch(er) pro Tag pro Mieter auf max. 1 Stunde begrenzt.

Zutrittsregelung
Der Zutritt kann nur mit Bestätigung des negativem Corona-Schnelltests, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, einer Temperaturmessung und des ausgefüllten Besucherfragebogens gewährt werden. Der Schnelltest bei uns im Haus erfolgt für Sie kostenfrei. Sie können gerne einen negativen PCR-Test vorlegen. Dieser darf allerdings nicht älter als 24 Stunden sein. Gern stellen wir Ihnen auch KN95/FFP2-Masken kostenfrei zur Verfügung. Betreten Sie die Einrichtung nur, wenn Sie gesund sind, innerhalb von 14 Tagen keinen Kontakt zu einer an COVID19 erkrankten Person hatten und sich nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Durchführung Corona-Schnelltest
Um zu Beginn der jeweiligen Besuchszeit die erforderlichen Schnelltest durchzuführen, melden Sie sich bitte bei der Anmeldung an. Über eine Voranmeldung wären wir dankbar. Planen Sie bitte ca. 30 Minuten vor Ihrem Besuch die Zeit für die Schnelltestung ein.

Grundsätzlich bitten wir Sie allerdings, von Besuchen vorerst bis zum 10. Januar 2021 Abstand zu nehmen.

Verzicht auf die Abholung Ihrer Angehörigen
Zum Schutz aller bitten wir in diesem Jahr auf die Abholung durch die Familie zu verzichten. Um das Risiko einer Ansteckung für alle Mieter und Mitarbeiter zu reduzieren, legen wir Ihnen ans Herz von diesjährigen Feierlichkeiten mit den Angehörigen abzusehen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser für uns alle sehr herausfordernden Zeit und wünschen Ihnen dennoch eine besinnliche Weihnachtszeit und zugleich einen guten Rutsch in das nächste Jahr. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Paulinen Wohnanlage  

Zurück